JCVP Wahlkreis Sursee neu gegründet

«Um Junge zu erreichen und sie für die Politik zu begeistern, braucht es Junge, die vorangehen.» Und so wurde die JCVP Wahlkreis Sursee neu gegründet.

Kantonsrätin Yvonne Hunkeler formulierte ihre Erwartungen an die JCVP an der Gründungsversammlung am 5. März 2015 deutlich: «Die Jungen sollen den Politikern den Spiegel hinhalten, sich äussern und sagen, was sie beschäftigt. Sie müssen anders sein.» Zügig wurde die Versammlung abgehalten und die Statuten festgelegt. Elias Meier aus Nottwil wurde zum Präsidenten gewählt.
Den Vorstand komplettieren Geraldine Müller (Knutwil), Yanick Minder (Grosswangen), Tobias Schnider (Beromünster), Elias Stäuble (Nottwil) und Patrick Stöckli (Sursee).

Die Jugend im Zentrum
Die eigene JCVP-Liste im Wahlkreis Sursee stiess auf positive Resonanz bei Jung und Alt, was zur raschen Neugründung der JCVP Wahlkreis Sursee als Sektion der JCVP Kanton Luzern führte. Die Partei will sich nun für die Anliegen, Interessen und Ideale der jungen Generation einsetzen; vorab in der Region Sempachersee/Suhrental. Die Jungen sollen leicht und unkompliziert ihre Ideen politisch einbringen können, damit ihr Bewusstsein für die Politik gestärkt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .