Kategorie: Blog

  • Gegenvorschlag ist eine Alibi-Übung

      Leserbrief aus der Luzerner Zeitung vom 12. Juni 2020 zum Artikel «Konzernverantwortungsinitiative: Goliath gegen Goliath», Ausgabe vom 9. Juni Als Präsident der JCVP Luzern ist für mich die Einhaltung der Menschenrechte und Umweltstandards eine Selbstverständlichkeit. Freiheit und Verantwortung gehören für mich unbestritten zusammen, und eine freie Wirtschaft funktioniert nur mit einem klaren, rechtsstaatlichen Rahmen. […]

  • Steuerliche Berücksichtigung der Kinderdrittbetreuungskosten

    Artikel aus dem JCVP-Magazin Jmpuls von Elias Meier zur Abstimmung über die steuerliche Berücksichtigungen der Kinderdrittbetreuungskosten: Voraussichtlich im Herbst – so Corona will – werden wir über das Referendum zu Änderungen am Bundesgesetz über die direkte Bundessteuer (DBG) hinsichtlich der steuerlichen Berücksichtigungen der Kinderdrittbetreuungskosten abstimmen können. Die Vorlage hat ihren Ursprung in der Fachkräfteinitiative (FKI) […]

  • Freiwilligenarbeit statt Wahlkampf

    Ein Artikel aus dem JCVP Magazin Jmpuls von Elias Meier: Als die ausserordentliche Lage am 16. März vom Bundesrat verkündet, und damit das Social Distancing etabliert wurde, war ich mitten im Wahlkampf für die Gemeinderatswahlen. Zwar waren meine Flyer bereits verteilt respektive verschickt und die Social Media Kampagne lief. Doch waren noch mehrere Standaktionen im […]

  • Zur C-Diskussion – Eine CVP ohne C ist durchaus denkbar

    Von Elias Meier für das JCVP-Magazin Jmpuls Kontinuierliche Veränderung Der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP), in den 1950er Jahren durch den Amerikaner William E. Deming in Japan entwickelt, ist in jedem Unternehmen bekannt, welches sich mit Qualitätsmanagement beschäftigt. Der Name ist Programm: Man soll sich als Firma kontinuierlich verbessern. Voraussetzung dafür ist der Wille, sich zu verändern […]

  • Keine Anerkennung von Kinderehen

    Obwohl man in der Schweiz erst mit 18 Jahren heiraten kann, werden im Ausland geschlossene Kinderehen momentan in der Schweiz anerkannt. Von Elias Meier für das JCVP-Magazin Jmpuls Gemäss Unicef, Fachstelle Zwangsheirat, Kinderschutz Schweiz sowie weiterer Kinderrechtsorganisationen besteht dringender gesetzlicher Handlungsbedarf hinsichtlich des Schutzes von Kinder vor Kinderehen. Die Junge CVP Schweiz setzt sich aktiv […]

  • So geht die CVP-Hochburg Luzern mit der Glaubensfrage ums «C» um

    Mein Statement zur C-Diskussion im Artikel «So geht die CVP-Hochburg Luzern mit der Glaubensfrage ums «C» um» auf zentralplus vom 17. Januar 2020: Jungpartei ortet grosses Potenzial – und tadelt Segmüller «Eine Standortbestimmung kann sehr wertvoll sein», sagt auch Elias Meier, Präsident der Jungen CVP Luzern. «Sich zu hinterfragen, gehört zu einer Partei, die nicht stehen […]

  • Luzerner CVP-Spitze begrüsst neue Diskussion um das «C»

    Meine Ausführungen zur C-Diskussion in der Luzernerzeitung vom 10. Dezember 2019: JCVP-Präsident: «Auch Firmen machen Standortbestimmungen» Offenheit in alle Richtungen signalisiert auch Elias Meier, Präsident der Jungen CVP des Kantons Luzern. Eine Standortbestimmung sei «nichts Aussergewöhnliches, das machen Firmen ebenfalls regelmässig». Er sehe in der Verankerung des «C» im Namen sowohl Vor- als auch Nachteile. […]

  • Rückblick auf die nationalen Wahlen 2019 von JCVP Kantonalpräsident Elias Meier

    Rückblick auf die Kantonsratswahlen Mit Stolz und Freude dürfen wir auf ein erfolgreiches Wahljahr 2019 zurückblicken. Bei den Kantonsratswahlen durften wir verschiedene Achtungserfolge feiern. So verhinderten wir dank unseren gewonnenen Stimmen einen Sitzverlust der CVP in den Wahlkreisen Sursee und Entlebuch. Wir stellten mit Hanspeter Renggli (Ruswil) den Kandidierenden mit dem besten Ergebnis auf allen […]

  • «Realistisch agieren» – Interview der Sempacherwoche vom 21. Juni 2019

    Der Kantonsrat befasst sich am kommenden Montag in einer Sondersession mit dem Klima. Einer, der sich an der Delegiertenversammlung der kantonalen CVP in Sempach vom 28. Mai fürs Klima ins Zeug gelegt hat, ist JCVP-Präsident Elias Meier. Meier richtete damals mahnende Worte an die Parteimitglieder. Er sagte unter anderem, es reiche nicht, sich auf den […]

  • Votum zur Klimasession im Juni 2019, gehalten an der DV der CVP Kanton Luzern vom 28. Mai 2019

    Die CVP sagt zum Arzt: “Die Klimajugend will, dass wir die Temperatur auf 37.5°C halten, aber die SVP sagt, dass auch 47.5°C ok sind.”Darauf der Arzt: “Aber bei 47.5°C stirbt der Patient!”Die CVP: “Deshalb setzen wir von der CVP uns für den Kompromiss 43°C ein.”Der Arzt: “Aber auch bei 43°C stirbt der Patient!” Die Schweiz […]